Hauptschule an der Wächtlerstrasse

„Fit for life!“- Übernachtungsfahrt der Klasse 8 im Schuljahr 2011/2012

Unter dem Motto „Fit for life“ fuhren die Schüler der Klasse 8 gemeinsam mit der CAJ für zwei Tage in das Bildungshaus „Haus am Turm“ nach Essen- Werden.

Im Mittelpunkt dieser Fahrt stand das Entdecken der eigenen Interessen und Stärken in Hinsicht auf den nun langsam beginnenden Prozess der Berufsorientierung.
Auch wenn die Schüler zunächst dachten, sie machen eine normale Klassenfahrt, wurden sie schnell eines Besseren belehrt. Geboten wurde Ihnen ein vielseitiges Programm mit unterschiedlichsten Aufgaben und Aufträgen rund um das Thema „Beruf“.

So sollten die Schülerinnen und Schüler sich beispielsweise selbst einschätzen, anderen positive Stärken zusprechen und positive Einschätzungen von
Mitschülern entgegennehmen. Einige waren überrascht darüber, wie viele positive Charaktereigenschaften sie persönlich bei sich entdecken konnten und was die Anderen über sie denken.
Was einem im Leben und Beruf wichtig ist wurde nicht nur in Form einer Interessenspyramide erarbeitet sondern wurde auch bei der Aufgabe „Erwartungen an Mädchen/ Erwartungen an Jungen“ in den Fokus genommen. Die überaus vielseitigen Ergebnisse wurden in der gesamten Gruppe besprochen und kontrovers diskutiert.
                
Auch die Bedeutung von Teamarbeit und weiteren sogenannten „Soft Skills“ wurde näher beleuchtet. Wie Zusammenarbeit laufen kann und was Teamfähigkeit eigentlich bedeutet, haben die Schülerinnen und Schüler bei der Aufgabe, ein rohes Ei zu so zu verpacken, dass es den Sturz aus dem ersten Stock überlebt, unter Beweis stellen können.


„Fit for life“ ist nur ein Baustein des Gesamtprojektes Wunderbar XXL der CAJ.
Ziel des Projektes ist es, Schülerinnen und Schüler in ihrer Berufs- und Lebensplanung zu unterstützen. Das Projekt findet an sechs weiterführenden Schulen im Essener Stadtgebiet statt, und entwickelte sich nicht zuletzt aus dem großen Erfolg des namensgebenden offenen Treffs „Wunderbar“ in der Hauptschule an der Wächtlerstraße.
Zu den weiteren Bausteinen, neben der Übernachtungsfahrt „Fit for life“ und der Wunderbar zählen die Elternarbeit und der „Auftritt Beruf“, ein theaterpädagogisch begleitetes Projekt für Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum